Total Global

In das 3. Jahrtausend?

Wer wird erfolgreich sein?

Konzerne oder kleine und mittlere Unternehmen aus dem sogenannten Mittelstand?

Als Einsteiger gibt es im internationalen Geschäft vieles zu beachten. Wenn Sie erfolgreich mit Ihrem Projekt sein wollen, sollten Sie sich gut vorbereiten.

Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen sind erfolgreicher als solche, die nur begrenzte Märkte bedienen. Gerade für kleine mittelständige Firmen ist es nicht immer ganz leicht, fremde Märkte zu erobern. Spannende Fragen stellen sich in diesem Zusammenhang, die nach Antworten suchen.

Wir suchen für unsere Geschäftspartner aus dem Mittelstand, die in anderen Weltregionen investieren müssen, nach einfachen Ratschlägen. Das wollen wir mit dieser Infoschrift versuchen. Sollten Sie vor dem Schritt stehen sich zu internationalisieren aber noch keine abgeschlossene Meinung dazu haben, dann ist diese Infoschrift für Sie genau richtig. Die Themen, die ich anschneide, sind sehr komplex und für sich betrachtet für ein eigenes Buch geeignet.

Am Anfang steht ein Traum. Der Erfolg hat sich bei Genies, Phantasten und Verbrechern zugleich eingestellt weil sie von ihrem Traum besessen waren. Sie haben eine Revolution begonnen, die Regeln gebrochen und selbst ungeahnte Spitzenleistungen produziert.

Die Fragen lauten:

Warum muß ein mittelständiges Unternehmen global denken?

Sie werden wahrscheinlich einer deutschen Rezession sehr gut widerstehen können. Ist das in der heutigen konjunkturellen Sitution nicht Grund genug?

Wer hat die besten Leitmotive, Visionen und Ziele im "Internationalen Management"? Was sind die Erfolgsgeheimnisse der Sieger?

Ich empfehle Ihnen vor allem erfolgreiche Unternehmen, erfolgreiche Non-Profitorganisationen und Persönlichkeiten - positive wie negative - , zu beobachten. Sie werden eines feststellen: Diese Menschen haben die Regeln gebrochen. Ihre fixe Vision realisiert, andere begeistert und mitgerissen. Sie haben sich langfristige, mittelfristige und kurzfristige Ziele gesetzt und wie besessen daran gearbeitet. Es gibt eine Vielzahl von Beispielen in jeder Branche, in der Politik und anderen sozialen Organisationen.

Kennen Sie die Gesetze der Macht?

Bevor Sie beginnen Ihr Unternehmen, Ihre Organisation blauäugig auf Globalisierung auszurichten, sollten Sie sich mit den Gesetzen der Macht auseinandersetzen. Macht spielt in verschiedenen Kulturen eine sehr wesentliche Rolle.

Wissen Sie wie ein Unternehmen bewertet wird?

Es wäre schön, wenn die Rechnungen in Russland, Malysia, USA und Deutschland den gleichen Bilanzierungsregeln unterlägen. Das würde ihr Leben als internationaler Unternehmer enorm vereinfachen. Dieses Problem hat die internationale Wirtschaftsgemeinschaft bis jetzt nicht gelöst.

Konzentrieren Sie sich bei allen Bewertungen ihrer zukünftigen Partner vor allem auf den Cash-Flow, den der gibt Ihnen ein Bild von der Zukunft des Unternehmens.

Hat das asiatische Jahrhundert begonnen? Wächst China zur führenden Wirtschaftsmacht der Welt heran?

Die Chancen dafür stehen trotz mancher Risiken nicht schlecht. Der chinesische Wirtschaftsraum spielt für die Dynamik der globalen Wirtschaft eine besondere Rolle: Im Zusammenspiel des Technologieproduzenten Taiwan, des Handels- und Finanzzentrums Hongkong und des großen Binnenmarktes der Volksrepublik ist eine leistungsfähige Wirtschaftsmacht entstanden. China fordert die Welt heraus und Europa ist schlecht vorbereitet – ein halbes Jahr nach dem WTO-Beitritt.

Ist Ihr Unternehmen in eine Krise geraten? Wollen Sie nun doch in das internationale Geschehen eingreifen?

Vorsicht – Unternehmen, die unvorbereitet international expandieren, namentlich durch den Zukauf von Unternehmen im entfernten Ausland, konnten die Umsetzung nicht meistern. Die anfängliche Krise auf dem Heimatmarkt führt nun direkt in die Insolvenz. Es fehlt an Kapital für das Wachstum. Die zugekauften Unternehmen lassen sich nicht in die Organisation und das Informationssystem eingliedern. Das vermeintliche "Schnäppchen" erweist sich nicht selten als ein Unternehmen in einer handfesten Krise.

Meine Infoschrift ist als Ratgeber für Einsteiger in das internationale Geschäft gedacht. Sachbearbeiter, Schüler, Studenten, Berufsanfänger, Ingenieure, Meister und Techniker, die einen Auftrag von ihrem Chef erhalten, der zunächst unlösbar erscheint und irgendwo auf der Welt ausgeführt werden muß.

Ich informiere mit dieser Infoschrift in insgesamt fünf Teilen über verschiedene Aspekte wie

  1. Internationales Management
  2. Fusionen von Unternehmen unterschiedlicher Nationalität
  3. Internationale Teambildung
  4. Global Key Account Management
  5. Elektronische Nervensysteme

und viele Randthemen, die einfach und pragmatisch für den Einsteiger geschrieben sind. Viele Literaturhinweise geben Ihnen die Möglichkeit Ihr Wissen zu vertiefen. Mit China und USA setze ich zwei repräsentative Schwerpunkte aus Sicht eines deutschen Europäers.

Warum teure Seminare besuchen, wenn es auch anders geht!

Warum dicke Bücher lesen, wenn es schneller geht!

Kostenloser Infoflyer

Für Eilige sind, soweit wie möglich, die wichtigsten Zusammenfassungen der einzelnen Kapitel und Literaturhinweise auf wenige Seiten komprimiert dargestellt. Diese kann per e-mail oder schriftlich als Infoflyer (selbst adressierter Rückumschlag mit 56 Cent – Briefmarke) angefordert werden! Zur Zeit ist nur Kapitel 1 des nachfolgenden Inhaltsverzeichnis erhältlich. Die anderen Kapitel sind in Vorbereitung.

Infoschrift Teil 1 bestellen

Infoschrift: "Total Global in das 3. Jahrtausend"?

Die komplette Infoschrift Teil 1-5 kostet € 130,00 zzgl. Porto. Jeweils 1 Teil kostet € 30,00. Zur Zeit ist nur Teil 1 lieferbar. Viele Experten und Kollegen haben mir geraten mit dieser Infoschrift schon jetzt an die Öffentlichkeit zu gehen. Es gibt viele, die gewollt oder ungewollt beruflich mit der Globalisierungswelle konfrontiert wurden. Diese Inforschrift hilft Ihnen, sehr viel Zeit bei der Recherche einzusparen, und damit letztlich Geld.

Paul Winter + Partner

Managementberatung

Diplom-Ökonom Torsten Brockmann

Bremevörderstr. 40

28219 Bremen

Tel.: 0421/434787

Fax.: 0421/434791

Der Preis für die 35 seitige Infoschrift Teil 1 beträgt € 30,00 (inklusive Mwst.) zzgl. Porto

(€ 1,53).

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an: Diplom-Ökonom Torsten Brockmann, Bremervörderstr. 40, 28219 Bremen, bestellung@existenzgruenderinfo.de, Fax 0421/434791

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerufsbelehrung


Impressum:

Diplom-Ökonom Torsten Brockmann

Bremervörderstr. 40

28219 Bremen

Telefon: 0421/434787

Umsatzsteuer Identifikationsnummer: DE 181993214